Aktuelles

Außer Betrieb:

die Schwebefähre in Rendsburg

[mehr]


Die neuen Termine sind da!

Jetzt Ihre Radtour buchen!

[mehr]


NOK-Romantika ...

.. gelungenes Comeback!

[mehr]


Partner

Logo_TINOK
Logo_TASH
Logo_MH
Logo_Euro

Gefördert durch:

Download

NOK-Routen Flyer

Nord-Ostsee-Kanal-Route

Entlang der NOK-Route ..

.... auf den Spuren von Technik, Kulturhistorie und Natur

325 Kilometer am Nord-Ostsee-Kanal entlang und durch das landschaftlich reizvolle Hinterland der internationalen Seeschifffahrtsstraße, das ist die NOK-Route von Brunsbüttel nach Kiel (oder umgekehrt). Ausgiebige Entdeckertörns führen in die nähere Umgebung der Wasserstraße auf den Spuren von Technik, Kulturhistorie und Natur. Seien es Brücken, Schleusen, Fähren oder Tunnel, Güter oder Herrenhäuser, Wiesen- oder Waldlandschaften, Flüsse oder Seen am und um den Kanal herum, gerade diese attraktiven Teilstrecken der Route machen den Reiz des besonderen Erlebnisses aus.
Auf acht Etappen von jeweils rund 50 Kilometern bleibt dem Radfahrer genügend Zeit, architektonisch Sehenswertes, eindrucksvolle, stattliche Landsitze, bewährte Mechanik und modernste Elektronik an verschiedensten technischen Konstrukten zu erkunden und erforschen, die große Vielfalt der schönen schleswig-holsteinischen Landschaft, die Beschaulichkeit der Kanal-Gemeinden zu genießen und erleben.
Infos: Touristische Arbeitsgemeinschaft NOK, Tel. 0 43 31 – 6 96 38 44.

 

ACHTUNG Radfahrer!

Abschnitte des Betriebsweges werden gesperrt

Seit Anfang August 2022, sind entlang des Nord-Ostsee-Kanals zwischen Brunsbüttel und Rendsburg Teile des Betriebsweges gesperrt.
Im Rahmen von Untersuchungen der Unterwasserböschungen des Nord-Ostsee-Kanals wurden durch Fächerecholot-Peilungen an mehreren Stellen Schäden bzw. größere Erosionen festgestellt. Es handelt sich dabei um Unterwasserböschungen mit zum Teil deutlich ausgeprägten Abbruchkanten und Überhängen. Diese Schäden sind von Land aus nicht sichtbar. Durch Taucher wurden diese Böschungsabschnitte untersucht und die teilweise erheblichen Schäden bestätigt.

Quelle: https://www.wsa-nord-ostsee-kanal.wsv.de/Webs/WSA/WSA-Nord-Ostsee-Kanal/DE/0_Startseite/Aktuelle_Meldungen/NOK_Abschnitte_des_Betriebsweges_werden_gesperrt.html

Hier >> finden Sie eine Radelempfehlung und hier >> die ensprechende Ausweisung auf der Radwanderkarte